170917 Verbandsliga vs. Oberursel

Verbandsliga Nord : Oberursel II  -  Gelnhausen    6: 2
 
Schlechter konnte der Start in die Verbandsligasaison für Gelnhausen nicht sein. Die Barbarossastädter mussten ihr Spitzenbrett ersetzen - und bekamen von den starken Oberurselern einen kräftigen Schlag auf die Nuss.
 
Dabei landeten die Gäste den ersten Treffer. Stefan Reh investierte fast eine Stunde (!) Bedenkzeit in seinen zwölften Zug und berechnete eine siebenzügige Kombination, die schließlich zum Damengewinn führte. Große Rechenkunst von Stefan Reh - doch nach der Gelnhäuser 1: 0- Führung ging  fast gar nichts mehr. Insbesondere die Oberurseler Nachwuchstalente 
Oliver Stork und Samuel "Yakult" Weber siegten mit beeindruckenden Leistungen. Nur Dirk Sroka und Marcos Garcia Ramos hielten ausgeglichene Stellungen und die Klötzchen zusammen . Zwei Remisen für Gelnhausen, alle anderen Barbarossastädter verloren.
 
Die 2 : 6- Auftaktniederlage macht deutlich, wohin der Blick gehen muss - schierer Kampf um den Klassenerhalt .

 

Nach oben