Bezirksoberliga vs. Neuberg 4

Kreisoberliga:  Gelnhausen 3  -  Neuberg 4            1,5:4,5
 
Der Gelnhäuser Mannschaftskapitän Jörg Schwab kündigte den Gegner als "brutal starke Truppe" an, gegen die nur ein "achtbares Ergebnis" angestrebt werden könne. Entsprechend war auch der Spielverlauf. 
 
Drei Gelnhäuser verloren chancenlos, aber drei saubere Remisen lassen sich für die Barbarossastädter sehen. Simon Hartge und Jörg Schwab remisierten in ausgeglichenen Stellungen an den beiden Spitzenbrettern.
Der Schüler Finn Krauthan opferte gegen einen nach Wertungszahl stärkeren Gegner die Qualität und erhielt ein Endspiel mit Läuferpaar und einem Freibauernpaar gegen Turm, Läufer und einen Mops, das glatt Remis war.
 
Die Gelnhäuser Dritte steht zum Jahreswechsel im unteren Mittelfeld und liegt damit absolut im Soll.

Nach oben